Autor: vrony

Milseburg und die offene Rechnung!

Geplant war ja in diesem Jahr je eine Tour auf Milseburg, Wasserkuppe und Kreuzberg. Anfangen wollten wir mit der Milseburg. Und schon mal vorweg… auf dem Kreuzberg waren wir bis jetzt noch nicht mit dem Bike. Eine weitere offene Rechnung. Aber vorher gab es eine andere zu klären.

Eine weitere Tour mit Achim zur Milseburg stand also auf dem Programm. Beim letzten Mal haben wir schon die letzten ca. 100 Meter bis zur Milseburg-Schutzhütte nicht geschafft. Die Rampe ist einfach zu steil. Aber der Ehrgeiz wollte einen weiteren Versuch.

Read More

In alten Gefilden… Rimberg & Herzberg

Bei angenehmen Wetter zum Biken traf ich mich mit Achim und Jannik in Lauterbach. Angepeilt war an diesem Tag meine alte Heimat und die Gegend in der ich früher sehr häufig mit dem Bike unterwegs war. Und ich wollte den Jungs mal die Trails am Herzberg zeigen.

Also fuhren Wir entlang der B 254 auf dem Radweg über die Hügel nach Alsfeld. Von da an führte uns der Weg zumeist über Waldboden an Eifa vorbei und entlang der Autobahn A 5. Teilweise war gar kein Weg mehr zu erkennen und die Beiden meinten schon ich wüsste gar nicht mehr was ich tue. Aber ich habe die Wege nicht vergessen und bald gab es auch wieder mehr oder weniger befestigte Wege zum Rimberg.

Read More

Hoherodskopf mit Wildsau Trail

Der Titel klingt fast nach einem guten Gericht? Was auch gar nicht so verkehrt ist. Im August bei angenehmen Temperaturen traf ich mich mit meinem Arbeitskollegen Achim um gen Hoherodskopf zu pedalieren!

Read More

Milseburgradweg

Als klassische Mountainbiketour kann man das ja nicht sehen, aber als Grundlagentraining kommt das immer gut.

Nach dem mein Bruder und unser Dad die Fahrräder klar gemacht hatten rollten wir von Fulda aus über den Fernwanderweg – R3 nach Götzenhof um dort auf den Milseburgradweg zu gelangen.

Bei besten Sommertemperaturen ging es auf der alten Bahnstrecke vorbei an den netten kleinen Ortschaften. Ein besonderer Augenschmauß ist da wohl kurz vor dem Milseburgtunnel das Schloss Bieberstein. Dort gibt es auch einen sehr schönen kurzen Trail für’s MTB den wir aber diesmal links liegen ließen.

Read More

Ab zum Fliegerdenkmal…

Unsere Tour zur Wasserkuppe startete am Radweg an der Wiesenmühle in Fulda. Dort hab ich mich mit Achim getroffen und dann ging die Route über den Fernradwanderweg durch die Fuldaauen nach Bronzell. Von dort orientierten wir uns gen Schloss Fasanerie um kurz dahinter in den Wald zu gelangen.

An Dietershausen vorbei ging es dann an einigen abseits gelegenen Bauernhöfen vorbei nach Poppenhausen. Von Poppenhausen nahmen wir für einige Kilometer die Landstraße bis Tränkhof. Und ab da ging es dann richtig bergauf. Wir schlängelten uns durch die Wälder unterhalb des Pferdkopfs am Lerchenkopf vorbei um dann etwas unterhalb des Radoms aus dem Wald heraus zu kommen.

Read More

Wer hier schreibt

Angesagte Videos

Loading...

Outdoor Blogger Codex

Outdoor Blogger Codex Siegel