Das Talladega Buszelt von Outwell im Tunneldesign passt perfekt für die niedrige Anbauhöhe ( 1,70 m bis 2,20 m ) des VW Caddy Life. Die meisten Buszelt sind für größer Fahrzeuge konzipiert und somit eher ungeeignet für kleinere Camper.

Talladega & Buszelt

Talladega & Buszelt

Nach einiger Recherche im Internet und beim örtlichen Outdoor-Händler entschied ich mich für dieses Zelt. Mittlerweile wird dieses Modell von Outwell nicht mehr geführt und wurde durch eine andere Serie ersetzt. Somit erklärt sich aber auch der günstige Preis von ca. 350 €.

Dieses Vorzelt kann auch freistehend aufgebaut werden und eignet sich dadurch bestens für die eigenen Ansprüche.

Die Grundfläche beträgt 3,10 m x 3,60 m. Die Bodenplane aus doppelt beschichtetem Polyäthylen ist fest eingenäht und bietet mit 10000 mm Wassersäule ausreichend Schutz gegen Feuchtigkeit von unten.

Seitliche Abspannleinen

Seitliche Abspannleinen

Die Außenhülle besteht aus Polyester-Tafetta und hat laut Herstellerangaben eine Wassersäule von 3000 mm. Große Panoramafenster sorgen für viel Lichteinfall im Inneren. Das Zelt bietet zwei große Eingänge welche mit durchgehenden Netzen für optimale Luftzirkulation und zum Schutz vor Insekten ausgestattet sind.

Einen weiteren Zugang bietet das Talladega in der Link Access Zone. Dieser Bereich eignet sich speziell zum Anbringen am Fahrzeug und durch eine weitere Bodenplane gelangt man auch hier trockenen Fußes ins Zelt.

Die Verbindung zum Fahrzeug lässt sich mit einer speziellen Kederstange ( Outwell Zubehör ) oder mit Klettverschlussstreifen an einer Dach-Reling anbringen.

Link Access Zone

Link Access Zone

Da mein Caddy keine dieser Möglichkeiten bietet, habe ich dieses Problem mit 3 starken Reimo Klappsaugern behoben. Diese Variante funktioniert ebenfalls einwandfrei und lässt sich sehr schnell vom Fahrzeug entfernen.

Das Gestänge besteht aus 12,7 mm dicken Fieberglas-Stangen welche in dafür vorgesehenen Tunneln eingeschoben und eingehängt werden. Zur Stabilisierung werden innen noch zwei Stangen aus Aluminium angebracht.

An diesen Alustangen lässt sich optional noch ein 2 Personen Innenzelt anbringen.

Zum Abspannen befinden sich viele selbstleuchtende Abspannleinen rundherum und eigenen sich sehr gut zum schnellen Aufbau.

Alle Nähte sind doppelt vernäht. Die Reißverschlüsse machen einen soliden Eindruck und laufen sehr gut.

Alles in Allem ist dieses Buszelt ein perfekter Begleiter im Campingurlaub, auf dem Festival oder bei anderen Gelegenheiten. Wirklich einziges Manko aus meiner Sicht: man benötigt mindestens 1 weitere Person zum Aufbauen.